5 Frauen* die sich durch nichts aufhalten ließen und somit unser heutiges Leben maßgeblich beeinflussten. 


Zum internationalen Weltfrauentag stellen wir euch fünf starke Frauen* vor, die mit ihren Erfindungen und ihrem Einsatz unser Leben nachhaltig geprägt und beeinflusst haben. Unerschrocken und von ihrem Weg nicht abzubringen, kämpften sie alle für eine bessere und gleichberechtigte Welt.

Von ihrem Mut und ihrem Erfolg profitieren wir noch heute.

Wir sind der Meinung: Diese Frauen* sind echte Vorbilder!


Mary Phelps Jacob 

Sie gilt als die Erfinderin des BHs!

1891 in New York geboren, stört sich die Verlegerin, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin immer wieder an ihrem Korsett. Die damals verwendeten Fischgräten stechen immer wieder unter ihrem Kleid hervor. 

Eine andere Lösung muss her! 

Und so erfindet sie 1910 den ersten BH aus Taschentüchern und rosa Bändern. 

Handmade selbstverständlich. 

Zuvor entworfene Büstenhalter hatten bisher nur regional Erfolg. Mary Phelps Jacob erreicht größere Erfolge und meldet im November 1914 das Patent für einen rückenfreien Büstenhalter an. 1917 verkauft sie ihr Patent für 1500 $ an die Warner Brothers Corset Company

Heute können wir zum Glück auf unbequeme Korsetts aus Fischgräten verzichten und stattdessen aus einer unendlichen Auswahl schöner BHs wählen, dank Mary Phelps Jacob.

 

 

Mary Beatrice Davidson Kenner 

Genauso ist es für uns selbstverständlich, zu Hygieneprodukten zu greifen, wenn wir unsere Periode haben. 

Tampons, Binden, Menstruationstassen, Periodenwäsche: Die Auswahl ist riesig. 

Doch das war keinesfalls immer so. 

Mary Kenner erfindet den ersten verstellbaren Hygienegürtel und ebnet damit den Weg für die Produkte, die wir heute verwenden. Eingearbeitet in diesen Gürtel war eine feuchtigkeitsbeständige Serviettentasche. 1956 meldet sie das Patent für ihre Erfindung an. Doch die 1912 geborene Afroamerikanerin scheitert an dem Rassismus, der zu ihrer Zeit herrscht. Firmen verlieren sofort das Interesse an ihr und ihrer Erfindung, als sie erfahren, dass Mary schwarz ist. Somit verdient sie ihr Leben lang kein Geld mit ihrer eigenen Erfindung, ihr Patent läuft aus. Der Gürtel kann nun frei von allen anderen Herstellern produziert werden. 

Auch wenn sie damals keine gerechte Anerkennung erhält, Millionen Frauen* weltweit sind dankbar für ihre Erfindung, die den Weg der Hygieneartikel ebnete und revolutionierte.

 

 

 

 

Özlem Türeci 

Seit der Corona Pandemie ist BioNTech wohl jedem von uns ein Begriff. 

Hinter dem Biotechnologie-Unternehmen steht die 1967 geborene Ärztin und Wissenschaftlerin Özlem Türeci. 

Gemeinsam mit ihrem Mann gründete sie das Unternehmen im Jahr 2008.

Ihr Unternehmen war es, dass 2020 einen Impfstoff gegen Covid-19 entwickelte und somit vielen Menschen auf der Welt einen Schutz gegen die schwere Erkrankung brachte. 

Seit ihrem Studium der Humanmedizin forscht sie an Immuntherapien gegen Krebs.

Sie ist unter anderem als Präsidentin des Verbandes für Krebsimmuntherapie in Europa (Association for Cancer Immunotherapy) tätig und hält international Vorträge. 

Zusammen mit ihrem Unternehmen und anderen Partnern sind es über 500 Patente, die Özlem Türeci innehält. 

Sie dient nicht nur als große Inspiration und Vorbild, sondern hat mit ihrer Forschung auch Millionen Menschen vor einer schweren Erkrankung mit tiefgreifenden Folgen für die Gesundheit bewahrt.

 

 

 

Malala Yousafzai 

Mit nur elf Jahren beginnt die junge Frau* in einem Internet Tagebuch über die Schreckensherrschaft der Taliban im Swat-Tal in Pakistan zu berichten. Sie schreibt unter einem Pseudonym über ihre Gefühle und Ängste und macht somit leider nicht nur den Rest der Welt auf sich aufmerksam.

2012 hält die Taliban den Schulbus an, in dem sie und ihre Mitschülerinnen sitzen. Malala hatte sich auch nach Drohungen und einem Bildungsverbot für Mädchen und Frauen* nicht kleinkriegen lassen. Schüsse aus unmittelbarer Nähe in Gesicht und Hals sollen die junge Frau* zum Schweigen bringen.

Doch wie durch ein Wunder überlebt sie und kann durch viele komplizierte Operationen gerettet werden. 

Nun lebt die Kinderaktivistin in Birmingham und setzt sich weiterhin als Friedensbotschafterin der UN für die Rechte junger Frauen* und Mädchen ein. 

Für ihren unermüdlichen Einsatz, der schlussendlich sogar ihr Leben bedrohte, erhält sie als jüngste Person den Friedensnobelpreis.

 

 

 
Oprah Winfrey

1954 wird die weltweit bekannte Moderatorin als uneheliches Kind minderjähriger Eltern geboren. Sie selbst wird bereits mit 14 schwanger, verliert ihr Kind jedoch kurz nach der Geburt. Oprah lässt sich jedoch nicht unterkriegen und kämpft sich als Nachrichtenmoderatorin in den US-Medien nach oben. 

1983 moderiert sie die Morgen Talkshow AM Chicago, die später aufgrund des großen Erfolgs zur The Oprah Winfrey Show wird. 

Oprah empfängt nicht nur Stars, sondern wird zum Sprachrohr für Personen, die unter Armut leiden oder Opfer schwerer Schicksalsschläge werden. 

Heute ist sie die erste afro-amerikanische Milliardärin und erfreut sich einer großen Bekanntheit und einem großen Einfluss in den US-Medien. Diesen nutzt sie, um sich für wohltätige Zwecke zu engagieren. 

 

 

Wir bieten perfekt passende Unterwäsche für jede Person, die gerne BHs tragen möchte. Denn jede*r ist auf eine eigene Art wunderschön und verdient es, sich durch einen gut sitzenden BH unbesiegbar zu fühlen.

 

Quellen:

Mary Phelps Jacob:  https://de.wikipedia.org/wiki/Mary_Phelps_Jacob

Bildquelle: https://books.google.com/books?hl=de&lr=&id=6Y25ta9TNLIC 

Datum: 1922

Autor: Unbekannt

Bild nicht verändert

Mary Beatrice Davidson Kennerhttps://en.wikipedia.org/wiki/Mary_Kenner

Bildquelle: Originalveröffentlichung : unbekannt 

Unmittelbare Quelle: http://www.sosheslays.com/realtalk/2017/2/13/black-women-who-slayed-back-in-the-day 

Datum: unbekannt 

Autor oder Urheberrechtsinhaber: unbekannt

Begründung für die unfreie Nutzung: zur visuellen Identifikation der Person in diesem biografischen Artikel

Bild nicht verändert

Özlem Türeci:   https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96zlem_T%C3%BCreci#BioNTech

Bildquelle: Stefan Albrecht / BioNTech /  CC-BY-SA 4.0

Datum: 12. August 2019

Lizenz:  Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International- 

Bild nicht verändert

Malala Yousafzai: https://de.wikipedia.org/wiki/Malala_Yousafzai

Bildquelle: Diese Datei wurde aus folgender Datei extrahiert kantei.go.jp – ユスフザイ女史による表敬及び共同記者発表 

Datum: 22. März 2019

Autor: 内閣官房内閣広報室

Lizenz:  Creative Commons Attribution 4.0 International Bild nicht verändert

Oprah Winfrey: https://de.wikipedia.org/wiki/Oprah_Winfrey 

Bildquelle:(c) Alan Light • CC BY 2.0 Bild nicht verändert

März 08, 2022 — Ann-Kathrin Feldmann