Das Jahr neigt sich dem Ende zu und du denkst vielleicht schon über Neujahrsvorsätze nach? Wie wäre es da mit einer Extraportion Glück, Zufriedenheit und Wohlstand?
Wie das gehen soll, fragst du dich?

Na gut, dass wir da einen Trick mit roter Unterwäsche kennen. 

Keiner weiß so richtig, woher dieser Brauch stammt, aber es gibt den Mythos, dass das Tragen von roter Unterwäsche in der Silvesternacht uns Glück, Liebe und Gesundheit für das neue Jahr bescheren soll. In Italien wird dieser Brauch zum Beispiel sehr ernst genommen und es gelten bestimmte Regeln, damit die rote Unterwäsche ihren Zauber für das kommende Jahr auch erfüllen kann.

Es ist wichtig, dass die rote Unterwäsche ein Geschenk ist.

 

Die rote Unterwäsche darf in der Silvesternacht zum ersten Mal getragen werden.

 

Und zu guter Letzt darf sie auch nur in dieser Nacht getragen werden. Ansonsten verfliegt der Zauber.

     


    Wir sind der Meinung, dass man es sicher nicht allzu streng nehmen sollte mit den Regeln und dass wir mit einer positiven Einstellung und purer Lebensfreude dem Glück, der Liebe und dem Wohlstand auch ohne Bräuche einen Stups geben können.


    Perfekt passende Unterwäsche kann jedoch ein absoluter Kick sein, der uns Wohlbefinden und gute Laune beschert, der uns sexy, sinnlich und stark fühlen lässt!

    Und was kann man sich mehr wünschen, um dem kommenden Jahr entgegenzutreten.
    Und wenn man es dann doch ganz genau nehmen möchte: Keiner hat gesagt, dass man sich die Unterwäsche nicht auch selbst schenken darf ;) Schließlich ist nur ein paar Tage zuvor Weihnachten gewesen.

    Deshalb lohnt es sich auf jeden Fall, dieses Jahr einen Blick in unseren Online-Shop zu werfen und unter unseren vielen tollen roten BHs und Höschen deine neue Lieblingswäsche zu entdecken!

     

    Bildquelle Titelbild/Bild im Artikel: Fotoagentur WOLF

    Dezember 14, 2022 — Ann-Kathrin Feldmann